Konzert: The Automatic Heroes Funkband

DatumSa, 01.07.2023
Einlass19:00 Uhr
Beginn20:00 Uhr
Torschluss23:00 Uhr
Eintritt16 €*
TicketsTicketshop & Abendkasse
Infothe-automatic-heroes
OrtBergbühne

*zzgl. Gebühren

The Automatic Heroes Funkband sind eine vierköpfige Band aus Hannover,die sich dem authentischen Funk verschrieben hat – und wie! Auf den Punktgespielte Grooves, tighte Gitarren – und Bassarbeit und ein Sänger, dereinfach nur zum Niederknien singt. Die Band wurde vor elf Jahren gegründet,spielt nur Eigenkompositionen und hat auf zahlreichen Gigs ein überzeugtesPublikum hinterlassen. Konzerthighlights waren Auftritte in der JVA Hannover,dem Waterhole Amsterdam, dem Live Club in Bamberg sowie dasEröffnungskonzert für Maceo Parker im Pavillon Hannover, um nur einige zunennen.

Die Besetzung:

George Karas, Vocals, Gitarre: George ist der Mastermind der Band. Nochbevor er überhaupt anfing, Gitarre zu spielen, war er bereits elektrisiert vonJames Brown und der Funk – und Soulmusik im Allgemeinen. Während erlernte, Gitarre zu spielen, arbeitete George ab Anfang der 80er Jahre als DJin Discotheken und vefügt dadurch über ein extrem breit gefächertes Wissenum diese Musikrichtung. Der Mann weiß genau, was er tut! Sein variabler,markanter Gesang, sein kaum nachzuahmendes Gitarrenspiel und seinemitreißende Bühnenshow machen ihn zum Mittelpunkt der Band.

Dirk Godenrath, Schlagzeug: Dirk hat auf dem PIT in Los AngelesSchlagzeug studiert. Seine unwiderstehlichen Grooves, seine Affinität zursynkopischen Rhythmuskultur und seine riesige Live-Erfahrung sorgen dafür,daß das Fundament stimmt!

Andreas Schuberth, Bass: Andreas ist ein absolut verlässlicher und tighterBassist. In vielen Stilen zuhause, überzeugt er durch rhythmusbetontes,melodisches Spiel, das sich mit Dirk zu einer kompetenten Rhythm-Sectionverbindet. Und er kann Bassgewitter loslassen, daß einem die Kinnladerunterfällt…

Thomas Hasenau, Gitarre, Backing Vocals: Thomas ist ein vielseitigerGitarrist und die perfekte Ergänzung zu Georges Gitarrenstil. Seine auf den Punkt genagelten 16tel Rhythmen sind ein weiteres Markenzeichen der Band.