Saisonende 2021

Liebe Freunde des Waldbergs,

eine spannende Zeit liegt hinter uns allen, trotz der doch sehr speziellen Umstände in den vergangenen Monaten, ist es gelungen den Waldberg am Leben zu erhalten. Wir freuen uns über alle Besucherinnen und Besucher, die großzügigen Spenden und auch vielfach ausgesprochenes Lob und Kritik an uns. 

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an alle beteiligten Künstlerinnen, Künstler und Organisationen, nicht zuletzt auch an die großartigen freiwilligen Helferinnen und Helfer aus den Reihen des Vereins.

Learning to fly im Sonnentempel 25.09.2021

Am letzten Samstag konnten wir, nach wetterbedingter Verlegung, Learning to Fly im Sonnentempel begrüßen und durften unter dem Programmtitel Storrytellers wundervolle Gitarrenmusik und viele Anekdoten hinter den Songs erfahren. 

Für eine Wiederholung konnten wir Martin und Juan bereits für 2022 verpflichten!

Im Hintergrund sind wir bereits in der Planung für die Saison 2022 und melden uns mit einem bunten Programm zurück.

Über unseren Newsletter bleibt Ihr immer auf dem Laufenden!

Autorinnenlesung im Sonnentempel

Es wird magisch auf dem Waldberg! Stell dir vor, du bist die Hauptfigur in einem Roman – und in den Buchhandlungen werden Fanartikel aus deinem Leben verkauft. So geht es Raizel aus dem Fantasyroman „Imaginate – Der Nachttannenturm“.

Die Empelder Autorin und Journalistin Nina F. May stellt die märchenhafte Geschichte aus dem Drachenmondverlag am 11. September um 16:30 Uhr (Einlass 15:30 Uhr) im Sonnentempel auf dem Waldberg vor. Tickets gibt es kostenlos über unseren Ticketshop.

+++Verlegung+++Learning to Fly+++

Liebe Freunde des Waldberges,

die aktuelle Wetterlage und die noch fürs Wachende bevorstehenden Regenfälle zwingen uns leider die Veranstaltung am kommenden Sonntag zu verlegen.

In Absprache mit den Künstlern von Learning to Fly und auf vielfachen Wunsch von Besucher/innen, haben wir uns dazu entschlossen.

Der Ausweichtermin ist Samstag, der 25. September 2021

Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Sollten das Konzert zum Ausweichtermin nicht besucht werden können, werden wir den Ticketpreis erstatten.

Wir bitten um etwas Geduld für die Abwicklung über unseren Onlinedienstleister TicketPAY. Im Falle der Ticketrückgabe bitte eine entsprechende eMail mit der Bestellnummer an uns senden.

Es gibt noch Tickets!

Liebe Freunde des Waldberges,

wir haben für die kommenden beiden Veranstaltungen noch verfügbare Tickets, erhältlich über den Ticketshop.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer für den Einsatz am letzten Samstag und natürlich auch an das Team vom Cinema del Sol. Wir haben viel Lob für diesen grandionsen Kinoabend von den Gästen erhalten.

Am kommenden Samstag freuen wir uns „MAYBEBOP“ begrüßen zu dürfen. Die Wetterprognose schein es gut mit uns zu meinen, dennoch möchten wir nochmal darauf hinweisen sich mit entsprechdem Schuhwerk und Regenschutz auszustatten. Bitte bringt aus Sicherheitsgründen keine Regenschirme mit.

Speisen und Getränke sind auf dem Berg zu fairen Preisen erhältlich.

Alle Besucherinnen und Besucher, die keine vollständige Personalisierung vorgenommen haben, bringen bitte die gekauften Tickets mit. Ein Ausdruck ist nicht erforderlich. Wir können den Code auch vom Smartphone scannen. Wir werden die fehlenden Daten dann beim Einlass aufnehmen.

Bitte haltet beim Einlass den QR-Code des Tickets und ein Ausweisdokument bereit.

Wir freuen uns auf das Konzert!

Veranstaltungen im August

Liebe Freunde des Waldberges, endlich ist es soweit: für unsere Veranstaltungen im August sind ab sofort Tickets über unseren Ticketshop erhältlich. Cinema del Sol zeigt am 14. August den Film The Lady in the Van, am 21. August findet das Konzert von Maybebop auf der großen Bühne statt und am 29. August sind Martin Hauke und Juan Schmid von „Learning to Fly – Storytellers“ zu Gast. 14.08.2021 Cinema del Sol Einlass: 19:30 Uhr Beginn: ca. 21:00 Uhr (bei Einbruch der Dunkelheit) 21.08.2021 Maybebop Einlass: 18:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr 29.08.2021 Learning to Fly – Storytellers Einlass: 15:30 Uhr Beginn: 16:30 Uhr Wir freuen uns auf euch!

Mitglied werden

Liebe Freunde des Waldberges,

zum 1. Oktober 2020 hatten wir einen Aufnahmestopp für neue Mitglieder verkündet. Wir haben die Winterpause gut genutzt, um uns neu zu organisieren und freuen uns, den Aufnahmestopp ab Februar aufheben zu können.

Hier geht’s zum Formular.

Mit den besten Grüßen vom Berge

Erich Wolf

Wachstum

Liebe Freunde des Waldberges,

wir sind überwältigt. Ihr seid unserem Ruf nach helfenden Händen gefolgt. Seit der Gründung unseres Vereins im Mai 2019 werden wir immer mehr. Ihr bringt eure Ideen, eure Phantasie ein und packt mit an, wenn es etwas zu tun gibt. Ihr füllt den Berg mit Leben. Der Zuspruch übersteigt alles, was wir uns vorgestellt hatten.

Unsere aktuellen Strukturen können dem großen Interesse am Verein nicht standhalten. Deshalb werden wir ab dem 1. Oktober 2020 bis auf Weiteres keine neuen Mitglieder aufnehmen. Wir nutzen die Winterpause um uns neu zu organisieren, neue Strukturen und Abteilungen zu schaffen. Im nächsten Jahr geht es dann neu sortiert und gestärkt weiter. Wir hoffen auf euer Verständnis!

Mit den besten Grüßen vom Berge

Erich Wolf

Veranstaltungen im Juni

Liebe Freunde des Waldbergs,

in Anbetracht der Corona -Pandemie und analog der Bestimmungen zu Veranstaltungen in der Öffentlichkeit, haben wir uns dazu entschieden, die Konzerte im Juni 2020 komplett abzusagen.

Dieses fällt uns nicht leicht, ist aber unumgänglich. Unsere Partner sind informiert und tragen die Entscheidung mit.

Mit den besten Grüßen vom Berg

Erich Wolf

Willkommen

Unser Verein ist jung und breit aufgestellt. Gegründet wurde er als Nachfolger der Bergbühne Empelde e. V. am 3. Mai 2019. In unserer Satzung haben wir folgende Ziele festgelegt:

Förderung der Kunst & Kultur, der Landschaftspflege und des Umweltschutzes. Wir veranstalten Konzerte / Lesungen, bieten regionalen Künstlern eine Plattform, legen Blühstreifen und Kräuterbeete an. Unter Beachtung einer Balance zwischen Natur und Mensch, wollen wir bei unseren Veranstaltungen der Öffentlichkeit die Einmaligkeit der renaturierten Kalihalde vermitteln.

Nun sollte Vereinszugehörigkeit nicht nur aus Arbeit in den verschiedenen Gruppen bestehen, sondern selbstverständlich auch einen gewissen Vorteil gegenüber Nichtmitgliedern haben. Unsere Mitglieder können zu festgelegten Zeiten den Berg besuchen und ein Stück Natur genießen. Hierzu bekommen die Mitglieder einen Chip ausgehändigt. Der Zugang erfolgt über ein separates Tor. Näheres zum Verein und wie ihr Mitglied werden könnt findet ihr unter Verein.

Der Berg ist die Bühne..

Mitten in der Natur finden hier nun die unterschiedlichsten Veranstaltungen statt, zu denen wir Euch herzlich einladen! Vorbei an interessanten Kunst- und Bauwerken lädt der Waldberg zum Spazierengehen und frische Luft schnuppern ein. Vom Gipfel aus habt ihr eine tolle Aussicht ins Calenberger Land. Sogar ein eigener Weinberg wird bewirtschaftet und das Ergebnis, der „Calivino“, wird bei besonderen Anlässen an unsere Gäste ausgeschenkt. Näheres zum Waldberg und seiner Geschichte erfahrt ihr unter Waldberg.

Wir freuen uns auf Euch!

Erich Wolf

Vorsitzender Waldberg Empelde e. V.