Kino: Cinema del Sol bringt 25 km/h

DatumSa, 26.08.2023
Einlass17:00 Uhr
Beginnca. 21:00 Uhr
Torschluss00:00 Uhr
Eintrittfrei
Tickets
Infocinemadelsol.de
OrtBergbühne

Das Cinema del Sol ist ein Projekt des Wissenschaftsladen Hannover e. V. und wird gefördert vom Klimaschutzfonds enercity-proKlima und der Sparkasse Hannover.

Im Vorprogramm gibt es Wissenswertes zum Naturschutz und über das Renaturierungsprojekt Waldberg Empelde zu erfahren. Außerdem spielt die Band Fare auf der Bergbühne. Ab ca. 21 Uhr zeigen wir dann das Roadmovie 25 km/h mit Bjarne Mädel und Lars Eidinger in den Hauptrollen.

Unser Catering freut sich auf Zahlreiche Besuche am Grill- und Getränkestand!

Weinwanderung +++AUSVERKAUFT+++

DatumSa, 02.09.2023
Einlass17:15 Uhr
Beginn17:15 Uhr
Torschluss23:00 Uhr
Eintritt15€*
TicketsAUSVERKAUFT
Info
OrtWaldberg

*zzgl. Gebühren

+++AUSVERKAUFT+++

Als Finale der Tempelkulturreihe und Abschluss der Saison 2023 begeben wir uns unter der kundigen Führung von Werner Mattheis und Erich Wolf auf einen Ausflug in die Welt des Weins. Gestartet wird um 17:15 Uhr am Eingang des Waldberges, es folgt eine Wanderung zum bergeigenen Weinberg. Hier gibt es viel Spannendes rund um Rebstock und Anbau zu erfahren. Anschließend folgen wir dem Bergpfad zum Sonnentempel. Für den geneigten Gaumen bieten wir Antipasti und eine Auswahl an Weinen und alkoholfreien Getränken an unserem Verkaufsstand an. Werner Mattheis steht während und nach dem Vortag auch gerne für Rückfragen zur Verfügung. Abschließend kann der Tag in geselliger Runde ausklingen.

Konzert: Learning to Fly – STORYTELLERS

DatumSa, 10.08.2024
Einlass19:00 Uhr
Beginn20:00 Uhr
Torschluss23:00 Uhr
Eintritt20,- EUR
TicketsAbendkasse
Infolearningtofly-storytellers.com
OrtSonnentempel

Martin und Juan geben auch in diesem Sommer ein Konzert in der tollen Athmosphäre des Sonnentempels. Mit ihrem Programm STORYTELLERS bringen sie Künstler wie Bob Dylan, Tom Waits, Bruce Springsteen, Paul Simon und Tom Petty auf die Bühne. Teils in eigenen Arrangements, doch immer nah am Original, spielen und erzählen die zwei Musiker vom Schaffen dieser und anderer Weltkünstler, deren Leben und der Story hinter dem Song. Immer wieder neu, immer wieder anders…